Changelog

Aus Shophelfer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier finden Sie in "Laien-Deutsch" eine Liste der bisherigen Änderungen. Programmierer finden ein professionelles Changelog auf Github.

Version 1.0

erschienen: 14.7.2015

  • Responsives Template in Kundenansicht
  • Vorbereitung responsives Template in Adminansicht
  • Vorbereitung Widget System im Admin, man kann Widgets hinzufügen und verschieben
  • Menüstruktur Admin verschlankt und (ein wenig) logischer angeordnet
  • Kontaktformular ohne nervenden Sicherheitscode (trotzdem spamgeschützt, durch verstecktes Feld)
  • Ordentliche Fakturierung mit PDF Rechnungen mit fortlaufenden Nummern möglich, manuell oder automatisiert
  • Bilderslider für die Startseite oder Kategorien
  • Entfernung der Modified - Affilate Links
  • Neue Box im Template, die man im Admin Bereich selbst bearbeiten kann
  • Übertragung der Bestellungen an Afterbuy korrigiert
  • Neue Kundengruppe "Händler Ausland" exklusive MwSt
  • Verbesserung der Shopgeschwindigkeit
  • Behebung von kleineren Fehlern

Version 1.1

erschienen: 17.7.2015

  • Länge Meta Title und Meta Description an die SISTRIX Empfehlungen angepasst
  • Shopname wird nun nicht mehr automatisch an den Meta Title angehängt, kann man in der metatags.php jederzeit wieder ändern
  • Unwichtige Seiten stehen zwar auf noindex, aber nicht mehr auf nofollow (Sistrix Empfehlung)
  • PDF Rechnung kann nun auch vom Kunden in seinem Kundenbereich heruntergeladen werden
  • Für PDF Rechnung und Lieferschein wird jetzt eine fertige Vorlage mitgeliefert
  • Kundensuche im Admin wurde erweitert auf Kundennummer und Firmenname
  • Unsicheres Zahlungsmodul CC wurde entfernt
  • Shopgate entfernt. Überflüssig da responsives Template.
  • Veraltete Exportmodule froogle und google base wurden entfernt
  • Geburtsdatum wird bei Registrierung nicht standardmäßig abgefragt, Grundsatz der Datensparsamkeit!
  • (Bundesland wird weiterhin abgefragt, da im Zusammenhang Paypal+Versand in USA benötigt)
  • Kroatien wurde in die Steuerklasse EU verschoben
  • France Metropolitain wurde entfernt
  • h1, h2, h3 Tags sortiert im Template
  • Verbesserung der Shopgeschwindigkeit
  • Umlautfehler der Kundengruppe Händler behoben
  • Fehler im Template behoben
  • optionales automatisches Verschicken von PDF Rechnungen bei bestimmtem Bestellstatus wurde hinzugefügt
  • xs:booster wurde entfernt
  • Behebung diverser kleiner Fehler

Version 1.1.1

erschienen: 24.7.2015

  • Bugfix Image Slider, Bildupload funktionierte nicht
  • Behebung diverser kleiner Fehler

Version 1.2

erschienen: 2.12.2015

  • Der Shop läuft nun auf utf-8. Damit sind nun auch nicht-lateinische Zeichen möglich.
  • Der Shop funktioniert nun ab PHP 5.4 bis PHP 5.6.99.
  • Bei Downloadartikeln: Möglichkeit für den Käufer, auf das Widerrufsrecht zu verzichten
  • Attribute haben nun Grundpreise.
  • Nachbestellungen an den Großhändler direkt aus dem Shop heraus möglich.
  • Bei Neuregistrierung werden auch neue Domains wie ".hamburg" akzeptiert.
  • Admin ist nun komplett responsive, kann also auch über Tablet oder Smartphone bedient werden.
  • Auf der Adminstartseite können Widgets hinzugefügt, entfernt, verschoben und gespeichert werden. Neu hochgeladene Widgets stehen automatisch zur Verfügung. So kann sich jeder seinen persönlichen Adminbereich bauen.
  • Content Manager und Produkt Anhänge sind nun getrennt. Die Produktanhänge waren in Modified so versteckt, das kaum einer sie kannte.
  • Emails liegen nun alle in der Datenbank, im E-Mail Manager.
  • Länder: es gibt nun die Möglichkeit, TOP-Länder zu definieren, diese tauchen für den Kunden beim Registrieren zusätzlich ganz oben in der Liste auf, so das er nicht runterscrollen muss.
  • Bestellungen: Man kann die Bestellungen jetzt nach Zahlart filtern.
  • PDF Rechnungen: Man kann jetzt PDF Rechnungstemplates anlegen, die nach bestimmten Vorgaben automatisch greifen. Beispiel: Wenn Rechnungsland Deutschland oder Österreich, UND Versandart "DHL Paket" ODER Zahlart "Zahlung per Amazon" UND Versandstatus "versendet" UND Kundengruppe "Stammkunde", dann nehme PDF Rechnungsvorlage "Amazon Stammkunden deutschsprachig".
  • Rabattkupons sind nun immer bis zu 14 Jahre lang gültig. Die Liste der möglichen Jahre als Ablaufdatum passt sich immer an das aktuelle Datum an.
  • Das Guthaben von Kunden aus Gutscheinen (nicht Rabattcoupons!) wird in der Kundenliste angezeigt
  • Die Liste "wer ist online" verlinkt direkt auf das Produkt, wenn sich jemand ein Produkt ansieht.
  • Übergabe der Kategorie in der URL, so dass der Canonical Tag richtig ist und auch bei Bradcumbs nicht mehr hin und her gesprungen wird.
  • Contentseiten können nun optional mit index / noindex versehen werden. Sie bleiben aber immer auf follow.
  • Ungültige Zeichen im Kategorienamen, wie | verursachen nun bei SEO Links keine Probleme mehr.
  • Content Seiten sind nun auch in der sitemap.xml.
  • Suchergebnisseite: der gesuchte Begriff ist nun h1
  • Warnung in Google Chrome wegen einer unsicheren Seite behoben.
  • UStID Prüfung hat früher ab und zu Kunden mit korrekter UstID abgelehnt. Behoben.
  • Diverse undefinierte Variablen definiert und ins englische übersetzt.
  • Klarna Modul war fehlerhaft - repariert.

Version 1.3

erschienen: 25.12.2015

  • Die erweiterte Suche wird nun besser dargestellt.
  • Die Suchfunktionen wurden verbessert.
  • Die vorübergehenden Versandkosten von Paypal Express wurden von 6.90 auf 0.00 geändert, da sie für Verwirrung bei den Endverbrauchern sorgten.
  • Kundengruppeneinstellungen werden nun für alle Sprachen gespeichert, auch wenn diese deaktiviert sind.
  • "Wer ist Online" ist nun im Menü "Statistiken" zu finden
  • Die uralte Werbeseite aus xt-Zeiten für Cleverreach wurde entfernt.
  • Easymarketing hat niemanden interessiert und wurde entfernt.
  • Verbesserungen im Bereich PDF Rechnung.
  • Wichtig für Programmierer, im Bereich Zahlungsarten und Versandarten sind nun auch auskommentierte Dateien erlaubt.
  • Das Produktgewicht wird in der Produktinfo und der Produktauflistung angezeigt, wenn vorhanden.
  • Die Artikelübersichten haben nun wahlweise eine Kachelansicht statt einer Auflistung.
  • Bug behoben, nach Neuinstallation waren Rabatte und Gutscheine in der Zusammenfassung deaktiviert.
  • Hersteller werden nun in der Produktdetailansicht angezeigt.
  • In den Bestellungen ist nun eine Paketverfolgung hinzugekommen.
  • In der Auflistung der Kunden (im Admin) ist eine Spalte hinzugekommen, die das Guthaben des Kunden zeigt, wenn vorhanden.

Version 1.3.1

erschienen: 26.1.2016
Bugfixes:

  • Import von CSV Dateien hatte Fehler. Außerdem gab es eine Fehlermeldung wenn man Adminrechte vergeben hat.

Version 1.3.2

erschienen: 4.2.2016
Sicherheitslücke geschlossen.

Version 1.4

erschienen: 4.4.2016

  • Es können nun auch große Bildermengen neu berechnet werden
  • Es wurde ein Fehler in der Mehrwertsteuerberechnung behoben
  • Ein Umlautfehler in der Bestellübergabe an Afterbuy wurde behoben.
  • In der Kaufabwicklung werden die Kunden nun zur Wahl einer Zahlart gezwungen
  • Die Verkaufsstatistik funktioniert nun wieder
  • Es wurden weitere Unterseiten responsive gemacht für mobile Geräte
  • Es wurden Sicherheitslücken behoben.
  • Wir haben eine SEO Optimierung im Quellcode bezüglich "nächste Seite " und "vorherige Seite" durchgeführt.

Version 1.5

erschienen: 1.7.2016

  • Wir haben das Produkt-Eingabefelder vergrößert zur besseren Handhabung.
  • Die Google Sitemap funktioniert nun auch bei größeren Produktmengen.
  • Man kann nun problemlos auch Bestellungen im Nachhinein verändern
  • Content Seiten werden nun besser von Google gelesen
  • Meta Title und Meta Description in den den Produkten entsprechen den neuesten Google Vorgaben
  • Der maximal erlaubte Rabatt in Produkten wurde wie folgt geändert: 0 bedeutet nun wirklich NULL. Vorher bedeutete 0: Unendlich. Tritt nur in Kraft nachdem das Produkt einmal geöffnet und gespeichert wurde.
  • Kategoriebilder werden nun beim Upload automatisch verkleinert
  • Die Meldungen für "Mindestbestellwert" und "AGB akzeptieren" wurden für den Kunden deutlicher gemacht.
  • Preise, Sonderangebote und deren Gültigkeit, sowie Kundenbewertungen, werden nun im neuesten Standard im Quellcode für Google aufbereitet.
  • Prinzipiell ist Paypal Plus nun vorhanden, jedoch sind wir der Meinung, das man mit dem Einsatz noch warten sollte, da auch Paypal momentan noch laufend Dinge ändert.
  • Logdateien haben nun ein eigenes Verzeichnis mit .htaccess Schutz gegen unbefugtes Auslesen
  • Produktbilder können nun mit einem Alt und einem Title versehen werden, die Erläuterung steht neben dem Eingabefeld.

Version 1.6

erschienen: 29.9.2016

  • Auch andere Versandarten können nun mehrere Pakete packen, nicht nur UPS
  • Faxformular aktualisiert
  • Bei den Produkten das veraltete Feld "Meta Keywords" entfernt.
  • Fehler in der Farbdarstellung der Admingruppen behoben
  • Zahlungsart Vorkasse: Kontonummer und BLZ entfernt zugunsten IBAN und BIC
  • Cross Selling nun in Kachelansicht statt Listenansicht
  • Wenn die Versandadresse nicht der Rechnungsadresse entspricht, wird sie im Admin farbig markiert.
  • Kunden kann ein Smiley oder ein VIP Symbol zugewiesen werden, der in der Bestellübersicht auftaucht. Zb um Kunden mit Hausverbot schneller zu erkennen.
  • Bestellungen im Admin können nun nach Status UND Zahlart gefiltert werden statt Status ODER Zahlart
  • Cookie - Rechtlicher Hinweis über Admin aktivierbar
  • Rechtlicher Datenschutz Hinweis im Kontaktformular
  • Diverse Verbesserungen der Eingabefelder im Admin für flüssigeres Arbeiten
  • Es gibt nun auch Contentseiten für die Hersteller (Vorher: nur Name, Logo und Link)
  • Aus jeder Admin-Seite heraus können Sie oben rechts ein Feedback an Fishnet Services schicken, falls Ihnen Fehler auffallen oder Sie Verbesserungswünsche haben.

Version 1.6.1

erschienen: 30.9.2016
Vorübergehend zurück auf den alten Installer, da mit dem neuen Installer kein Update möglich war.

Version 1.6.2

erschienen: 7.10.2016
Hersteller Beschreibungsfeld gefixt.

Aktueller Hinweis: Fehler in 1.6.2

wenn das PDF Rechnungsmodul ausgeschaltet ist, können keine Rechnungen gedruckt werden. Abhilfe auf die Schnelle kann folgender Workaround schaffen.
Suchen Sie in der Datei
bootstrap3/admin/print_order.html
die Zeile

{/if}
      {if count($PAYMENT_INFO) > 0}


und entfernen Sie das {/if}
Tun Sie dies nur, wenn Sie das PDF Rechnungsmodul NICHT benutzen UND wenn Sie von dem Fehler betroffen sind !!

Version 1.7

erschienen: 10.1.2017

  • E-Mail Konfiguration: Es wurde eine Sicherheitslücke im alten Mailer geschlossen.
  • Behebung des Fehlers im Rechnungsdruck (siehe oben)
  • Im PDF Rechnungsmodul können nun neue Profile per Mausklick angelegt werden
  • Die Profile können nun automatisch nach Zahlart, Versandart etc zugewiesen werden
  • PDF Rechnungen: Wenn neues Profil angelegt wird, Daten aus default kopieren
  • Imageslider wurde versehentlich auch bei Herstellern angezeigt
  • Imageslider Bilder haben nun auch die Möglichkeit für einen ALT Text
  • Menü Button wurde versehentlich auch in der Kaufabwicklung angezeigt
  • Behebung einer unerheblichen Fehlermeldung in OT Shipping
  • Umsetzung von /admin/configuration.php?gID=9 Meldung wann nachbestellt werden muss(Geplante Funktion), d.h Sie erhalten nun eine E-Mail, wenn dieser Bestand unterschritten wird.
  • Um deutlicher zu machen, wie gefährlich das Löschen von Kundengruppen, Ländern u.ä. ist, haben wir an diesen Stellen die Löschen-Buttons entfernt
  • das Meta Keyword Feld in den Kategorien ist veraltet und wird entfernt
  • Vorkasse/eustandardtransfer: Die Felder Kontonummer und BLZ sind veraltet und wurden entfernt
  • Das Faxformular bei Lastschrift (fax.html) wurde verbessert.
  • Wenn Sie sich in der Newsletter Box anmelden, wird Ihre E-Mail Adresse auf der Folgeseite übernommen
  • bei dem E-Mail Manager wird der Editor entfernt, die Mails werden wieder wie von früher gewohnt angezeigt, da sich der Editor generell nicht mit Variablen verträgt.
  • Für den Rest des Shops gibt es einen komplett neuen Editor.
  • Die Sicherung des Shops wird verbessert, mit _ auskommentierte php Dateien können nicht mehr gelesen werden. Beispiel: index.php_2016.12.31 - dies dient der Sicherheit bei Programmierarbeiten. Bitte informieren Sie Ihren Programmierer über diese Änderung.
  • Hersteller haben nun auch ein Meta Title und Meta Description Feld, ein Textfeld oben, ein Textfeld "weiterlesen", ein Textfeld "unten", und die Möglichkeit eines externen Links ist nun auch wieder da.
  • Sprachen werden direkt bei Installation des Shops auf utf-8 gestellt für bessere Kompatibilität mit Fremdmodulen.
  • Diverse Code Verbesserungen für bessere Stabilität.
  • Im Frontend werden Unter-Unter Kategorien deutlicher dargestellt.
  • Aufgrund von Rückmeldungen kommt im Warenkorb auf Mobilgeräten das Mengenfeld zurück
  • Aufgrund von Rückmeldungen wird der "weiter" Button in der checkout_success in "Startseite" * umbenannt.
  • Der neue Installer aus der 1.6.0 kommt zurück, diesmal mit Updatefunktion.
  • Paypal Plus wurde upgedatet.

Version 1.7.1

erschienen: 12.01.2017 ein wirklich kleines Update.

In der Datei includes/modules/product_info.php musste noch die Zeile

include_once(DIR_WS_INCLUDES.'modules/payment/klarna/display_klarna_price.php');

entfernt werden, da wir Klarna bereits ein 1.7.0 entfernt hatten.

Version 1.7.2

  • Admin vorbereitet für Komplettverschlüsselung Shop
  • Fehlerkorrektur in Editor
  • PHP Mailer Fix
  • Unterschiede zwischen Re-Stock Mails und Großhändler Mails deutlicher formuliert


Version 1.8

erschienen: 31.3.2017

  • SEO: itemprop für Preis, für bessere Preiserkennung durch Google.
  • Aktualisierung der Verlinkung zur Deutschen Bundesbank, für BLZ Import, inklusive Aktualisierung der Datenbank
  • Deutlichere Benennung und Erklärung der Funktion "Paketleergewicht"
  • diverse Tippfehler korrigiert
  • Bug mit True-true behoben
  • deutlichere Darstellung diverser Fehlermeldungen
  • Exportmodule korrigiert und verbessert
  • weitere Funktionen zum Editor hinzugefügt (iframe, Suche+Ersetze, Blöcke anzeigen - für schnelle Übersicht über h1, h2 Überschriften, Absätze etc)
  • Rundung in Grundpreisberechnung korrigiert
  • Passwörter können vom Admin "sicher" eingefordert werden (Mindestlänge, Zahlen, Buchstaben)
  • Attribute speichern: speichert nur aktive Attribute
  • Auf der Rechnung und dem Lieferschein kann nun auch der Kundenkommentar ausgegeben werden

Version 1.9

Erscheinungsdatum: 4. Juli 2017

  • Verbesserung: Alte Gastkonten ohne Bestellung in den letzten 30 Tagen löschen
  • Verbesserung: Erfolgsmeldungen in grün
  • Verbesserung: E-Mail Betreffzeilen sprachabhängig in Datenbank speichern
  • Verbesserung: Papierkorb Funktion im Admin
  • Verbesserung: Bestellnummer auf PDF Rechnung und Lieferschein möglich.
  • Verbesserung: Mahnung 1 und 2 im PDF Rechnungsmodul hinzugefügt
  • Verbesserung: Lieferdatum oder - Kommentar auf Lieferschein möglich
  • Verbesserung: Sprachfahnen mit Mouseover
  • Verbesserung: integrierte Möglichkeit für Google Universal Analytics
  • Sicherheit: E-Mails mit SSL / TLS versenden
  • SEO: Verlängerung Meta Title und Meta Description auf Sistrix Empfehlungen 2017
  • Bugfix: Bilderslider ALT Texte wurden nicht gespeichert
  • Bugfix: Im Englischen Bestellstatus 3 geändert von delivered auf shipped
  • Bugfix: Diverse Übersetzungen im Admin korrigiert
  • Bugfix: Fehler im alten html Rechnungstemplate korrigiert
  • Bugfix: Fehler in Sitemap behoben
  • Update: Udate von Paypal Plus, Moneybookers und IT Recht Kanzlei Schnittstelle

Version 1.9.1

Erscheinungsdatum: 4. Juli 2017

  • Bugfix: Kleinen Fehler im E-Mail Manager behoben

Version 1.9.2

Erscheinungsdatum: 5. Juli 2017

  • Bugfix: Kleinen Fehler im Papierkorb behoben
  • Bugfix: Bei Bildschirmauflösung 1680x1050 war der Speicherbutton im ContentManager nicht mehr gut erreichbar.

Version 1.9.3

Erscheinungsdatum: 6. Juli 2017

  • Bugfix: Die Installation von Vorkasse wurde durchgeführt, aber im Admin nicht korrekt angezeigt.

Version 1.9.4

Erscheinungsdatum: 24. Juli 2017

  • Bugfix: Bug im Papierkorb Manager behoben.

Version 1.10

Erscheinungsdatum: 18. September 2017

  • Verbesserung: Volle PHP7 Tauglichkeit, dadurch höhere Geschwindigkeit und verbesserte Sicherheit
  • Verbesserung: Wenn Zahlart Paypal Kauf auf Rechnung, dann Paypal-Bankverbindung in Bestellbestätigung mitsenden
  • Update: Moneybooker Verlinkung updaten
  • Update: Sofortueberweisung ist nun Klarna - Bilder geändert
  • Verbesserung: Text für Passwort vergessen geändert
  • Verbesserung: Text Konfiguration Bildprocessing geändert
  • Verbesserung: Diverse Texte und Bilder im Admin geändert
  • Verbesserung: Diverse alte Bilder entfernt die nicht mehr benötigt werden
  • Bugfix: wenn ein Kupon editiert wird, springt das Datum zurück und muss neu eingestellt werden
  • Bugfix: Deutsche Erfolgsmeldung wenn Google Sitemap auf englisch erstellt wird
  • Bugfix: Überreste vom alten Klarna Modul entfernt
  • Bugfix: ein PDF Rechnungsbutton war im englischen nicht definiert
  • Bugfix: Bild für Produktbewertungen responsive gemacht
  • Bugfix: Micropayment Installation und De-Installation ergibt Fehlermeldung, obwohl Deinstallation erfolgreich
  • Bugfix: Falscher Link in login_admin
  • Bugfix: Falscher Link in janolaw
  • Bugfix: Blinder Pixel in admin/customers.php
  • Bugfix: Kupon editieren - falsche Datumsanzeige
  • Bugfix: Papierkorb hat noch eine fehlende Sprachvariable
  • Bugfix: Kategoriebilder lassen sich u.U. nicht in der Größe ändern
  • Bugfix: Wenn Zahlart Nachnahme dann fehlte das Wort "Zahlartenaufschlag" auf der PDF Rechnung
  • Bugfix: Beim Editieren einer Bestellung trat ein Eingabeblock 2x auf.
  • Bugfix: Diverse Texte im E-Mail Manager korrigiert und deutlicher beschrieben.
  • Bugfix: Artikelbewertungsbild war uU nicht responsive.
  • Bugfix: Konfiguration "Kategorien pro Zeile" hat uU nicht funktioniert

Version 1.10.1

Erscheinungsdatum: 20. September 2017

  • Bugfix: Paypal-Check für Paypal-Daten in Bestellmail korrigiert


Version 1.10.2

Erscheinungsdatum: 21. September 2017

  • Bugfix: ein kleiner Fehler in der Reihenfolge der Update-Datenbankdateien konnte u.U. dazu führen, das die Datenbank nicht upgedatet wurde. Betrifft nicht Neuinstallationen.


In Planung / in Arbeit

Version 1.11. Erscheinungsdatum: Januar 2018

geplante Funktionen (ohne Garantie der Umsetzung):

Neue Grundfunktion "globale Bearbeitung" (Afterbuy Kunden wissen was gemeint ist) Diverse Statistiken

Wir danken allen Händlern, die sich mit ihren Rückmeldungen aktiv an der Verbesserung beteiligen! :-)